Die Stadt – Ein Rundgang

Wir betraten die Stadt beim gro├čen Zelt und gingen durch das Elterncaf├ę. Hier war immer was los: Eltern und Neugierige tranken Kaffee oder a├čen einige der K├Âstlichkeiten aus der B├Ąckerei. Im Schatten der B├Ąume konnten die G├Ąste hier stets die aktuelle Ausgabe der KNN lesen ÔÇô nat├╝rlich stilecht mit Zeitungshalter aus der Karlopolis-Schreinerei. Auch am Souvenir-Stand, den die Betriebe mit dem Verkauf von produzierten Waren betrauen konnten, deckten sich viele Eltern ein.

Betrat man nun die eigentliche Kinderspielspielstadt, ging es vorbei an der B├Ąckerei zum gro├čen Versammlungszelt. Vor dem Zelt befand sich ein Marktplatz f├╝r Versammlungen und Veranstaltungen. Um den Marktplatz waren etliche kleine H├Ąuser gruppiert in denen z.B. der Arzt, die Bankoder auch das Foto-Studio untergebracht waren. Hier fiel sogleich auch der Sendemast von ÔÇ×Radio KarlopolisÔÇť ins Auge. Dessen Sinn erschloss sich sp├Ątestens mit Betreten des Marktplatzes: Aus den unterschiedlichsten Richtungen erklang die Musik, Werbung oder Interviews, die die Kinder in diesem Betrieb zusammenstellten und die die B├╝rgerinnen und B├╝rger mit kleinen Radios empfangen konnten.

Vom Marktplatz ging ein zweigeteilter Stra├čenzug ab. In der Mitte befanden sich etwa die in liebevoller Arbeit h├╝bsch dekorierte Post, das Rathaus, die Zeitung und die Druckerei. Rechts Gegen├╝ber waren das Erfinderhaus und die Autowerkstatt sowie etliche weiteren Betriebe untergebracht. Damit sich auch jedes Kind im Stra├čen-Dschungel zurechtfand, konnte man am Marktplatz einen aktuellen Stadtplan einsehen, den die Kinder im Stadtplanungsamt im Rathaus stetig aktualisierten.

Nun betraten wir wieder einen gro├čen Platz. Um diesen herum waren der WellnessSalon, die G├Ąrtnerei, der Recycling Hof und das Filmstudio zu finden. Wir traten in den zweiten, parallel verlaufenden Stra├čenzug ein, der wieder zur├╝ck zum Markplatz f├╝hrte, und passierten den Sportpark, die Roboterwerkstatt sowie die up-cycling-K├╝nstlerinnen und K├╝nstler von ÔÇ×Kunst & KrempelÔÇť.